Linius-Story “Waffen für Mexiko” für den Henri-Nannen-Preis nominiert

 In Aktuelles

Uns erreichte gerade die freudige Nachricht, dass die Linius-Story “Waffen für Mexiko” in der Kategorie Web-Reportage für den Henri-Nannen-Preis und damit den wichtigsten deutschen Journalistenpreis nominiert wurde. Wir gratulieren dem Bayerischen Rundfunk und dem Südwestrundfunk, die die aufwändige Reportage zusammen produziert haben. Und natürlich freuen wir uns sehr, dass Linius in dem professionellen Umfeld als Tool Anerkennung findet.

Recent Posts